Computer, Telekom, Handy, Internet und Multimedia
 
Fernseher
 
    Startseite
     
    Telefon
     
    Internet
     
    Handy
     
    Pakete
     
    Elektronik-Shop
     
    Webhosting
     
    Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Internet


Für den Zugang zum WWW gibt es zahlreiche Angebote. Ob DSL-Flat oder auch Internet-by-Call-Angebote - prüfen Sie auch hier, welche Wahl für Sie die beste ist. Verzichten Sie auf superschnelle Übertragungen, wenn Sie grundsätzlich nur Emails abrufen.

Laden Sie aber des Öfteren Musik herunter oder spielen PC - Spiele im Internet, lohnt sich eine superschnelle Leitung enorm. Wenn Sie so gar nicht auf eine einigermaßen schnelle Verbindung verzichten wollen, auch wenn Sie sie eigentlich nicht brauchen, dann entscheiden Sie sich immer für den Mittelweg.

Wie gesagt: Sie können jede Leistung extra dazu buchen. Zudem gilt: Wer nicht regelmäßig surft oder wirklich nur Emails abruft kommt billiger, wenn er sich zum Beispiel einen Stick fürs Internet besorgt. Mit diesem Stick kommen Sie überall ins Internet und zahlen einen festen Preis pro Tag.

Gehen Sie nur zweimal pro Woche ins Internet, kostet Sie das im Monat beim besten Angebot gerade mal 7,92 €. Informieren Sie sich gründlich über die angebotenen Varianten und entscheiden Sie sich für die, die Sie wirklich benötigen (und die dementsprechend günstig sein sollte).

Gerade im Bezug auf das Internet sollten Sie den Anbieter 1&1 ins Auge fassen. Deutlich günstiger als die Telekom und dabei noch zuverlässig und schnell.

 

 

 

 

Handy